[Pressemitteilung #155 - 01.09.2020] Entwicklung des staatlichen Finanzhaushaltes im August

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

DANKE FÜR 7 JAHRE Nemesus-Roleplay, das Projekt Nemesus-Roleplay wurde beendet!

Danke an alle die uns unterstützt haben in den letzten Jahren!


Wenn Ihr Interesse an GTA5 (RageMP, AltV & FiveM Tutorials) Videos habt, dann schaut gerne mal auf dem NemesusTV Youtube Kanal vorbei: - Klick -

(PS: Das alte Forum könnt Ihr noch über diesen Link erreichen!)


Für weitere Informationen oder einfach nur zum Austausch alter Zeiten, besucht doch gerne das Nemesus Forum auf Forum.Nemesus.de.

Wenn Ihr noch Fragen zum alten NRP habt, besucht mich doch gerne mal auf meinem Discord: - Klick -

  • [Pressemitteilung #155 - 01.09.2020] Entwicklung des staatlichen Finanzhaushaltes im August

    **Diese Pressemitteilung ist über die üblichen Kanäle zu erreichen. Sie ist in einfacher Sprache, per Audioausgabe und Blindenschrift verfügbar**



    Entwicklung des staatlichen Finanzhaushaltes im August am 01.09.2020

    Sehr geehrte Mitbürgerinnen,
    Sehr geehrte Mitbürger,

    diese Pressemitteilung widmen wir Ihnen, um den aktuellen Stand des staatlichen Finanzhaushaltes zu präsentieren. Anhand der wöchentlichen Rückblicke auf unsere jeweilige Amtswoche erhielten Sie durch das Finanzministerium bereits einen Einblick über die wöchentliche Entwicklung des staatlichen Finanzhaushaltes. Seit Amtsbeginn des Kabinett Rhodes I am 09. Juli 2020 entwickelt sich der staatliche Finanzhaushalt in Hinblick auf die wöchentliche Entwicklung positiv.

    Selbstverständlich veröffentlichen wir mit dieser Pressemitteilung auch eine Aufzeichnung der täglichen Entwicklung des Finanzhaushaltes im August. Damit Sie als Bürgerinnen und Bürger einen offenen und transparenten Einblick in den Finanzhaushalt der Staatsregierung der Demokratischen Republik San Andreas erhalten. Neben dieser Pressemitteilung finden Sie eine Grafik über die Entwicklungen. Anbei einige Fakten zur aktuellen Finanzpolitik:
    • Gewinn von etwa 11.000.000€ seit Amtsbeginn.
    • Erhöhung des Arbeitslosengeldes um 200€ von 1.300€ auf 1.500€ am 18.07.2020.
    • Erhöhung des Lohnbudgets des San Andreas Police Department um 2.000€ von 70.000€ auf 72.000€ am 19.07.2020.
    • Kürzung des Lohnbudgets des Public Order Department um 15.000€ von 70.000€ auf 55.000€ am 27.07.2020.
    • Kürzung um 80% der Gehälter sämtlicher Kabinettsmitglieder und deren Berater/Assistenten seit Amtsbeginn.
    • Ausstellungen von Subventionen und Kooperationen an lokale Unternehmen.
    Die Finanzpolitik des Kabinetts zeigt eine stetige positive Entwicklung. Diese positive Entwicklung möchten wir Ihnen als Bürgerinnen und Bürger der Demokratischen Republik San Andreas keineswegs vorenthalten. Aus diesem Grund folgen in den nächsten Wochen intensivere Gespräche zur Finanzpolitik. Diese Gespräche sollen die Steuerlage, die Kranken- und Sozialversicherungsbeiträge und das Arbeitslosengeld betreffen. Durch Pressemitteilungen und Kurzbenachrichtigungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

    Ich danke Ihnen, Bürgerinnen und Bürgern von San Andreas für Ihre Aufmerksamkeit.


    INNENMINISTER & STELLV. PARTEISPRECHER Dr. Georg Wader
    Leiter der Verwaltung a.D. — San Andreanische Botschaft, Paris
    Staatsregierung San Andreas"E Pluribus Unum"
    Unser San Andreas — "Die starke Mitte für San Andreas."


    "In Penny Lane there is a fireman with an hourglass
    And in his pocket is a portrait of the Queen
    He likes to keep his fire engine clean
    It's a clean machine"