Beginn der letzten Ära

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    DANKE FÜR 7 JAHRE Nemesus-Roleplay, das Projekt Nemesus-Roleplay wurde beendet!

    Danke an alle die uns unterstützt haben in den letzten Jahren!


    Wenn Ihr Interesse an GTA5 (RageMP, AltV & FiveM Tutorials) Videos habt, dann schaut gerne mal auf dem NemesusTV Youtube Kanal vorbei: - Klick -

    (PS: Das alte Forum könnt Ihr noch über diesen Link erreichen!)


    Für weitere Informationen oder einfach nur zum Austausch alter Zeiten, besucht doch gerne das Nemesus Forum auf Forum.Nemesus.de.

    Wenn Ihr noch Fragen zum alten NRP habt, besucht mich doch gerne mal auf meinem Discord: - Klick -

    • Auch ich melde mich mal hier zu Wort, einigen ist sicher aufgefallen, dass meine Aktivität nachgelassen hat und das hat natürlich Gründe. Die Gründe sind für mich tatsächlich aber nicht NRP, sondern eher mein Real-Life und ich denke, vielen geht/ging es ähnlich. Nemesus Roleplay hat mich persönlich in vielen Aspekten geprägt und hat mir nicht nur ziemlich viel Spaß bereitet, es hat mich auch in Vielem gelehrt. Speziell aus eigenen Fehlern und den damit verbundenen Konsequenzen, konnte ich über mich hinauswachsen.

      Auch heute noch besitze ich Eigenschaften die ich davor nie gehabt habe und Fähigkeiten, die ich nur hierdurch, durch das Spielen, erlangt habe. Man glaubt es kaum, aber Nemesus Roleplay hat mich, jetzt als Beispiel, besser auf Bewerbungen Schreiben vorbereitet, als die Schule selbst und vieles mehr. Ebenso konnte ich hier meine persönlichen Erfahrungen mit anderen Spielern teilen und auch, wenn notwendig, Rat erhalten. Sei es beruflicher oder schulischer Natur.

      Das ist für mich kein Abschied, das ist mehr ein Dank an alle, die mir auf diesem Weg etwas mitgegeben haben - sei es positiv oder negativ. Speziell bedanke ich mich an die Teamverwaltung/Projektkoordination für die Chance, ein Teil dieses Teams zu sein. Ich werde weiterhin da bleiben und, sobald meine Klausurenphase vorüber ist und die Herbstferien beginnen, wieder besser zu erreichen sein. Ansonsten bin ich weiterhin über Konversationen zu erreichen oder über andere Wege. Falls es jemanden wichtig ist, weiterhin mit mir in Kontakt zu bleiben, eine Konversation mit einer Anfrage reicht vollkommen aus.

      Meinen Respekt an die obere Riege dieses Projekt für diese lange Zeit aufrechtzuerhalten.

      Karma.
      “The saddest thing about betrayal is that it never comes from enemies, it comes from those you trust the most.” xxxtentacion
    • Sammal, ist es gewollt, dass sich die Spieler gegenseitig Sachen setzen können?

      @Nemesus @Charlie
      "The people clap loud when you Win a Grammy... The people clap louder when you win an Oscar...but the people clap the loudest when you fall..."

      -John James

      "Ich kann sprechen und reden gleichzeitig." - Destro, 22.11.2015

      "Muss ich nicht, weil ich es nicht muss!" - Destro, 07.02.2016

      "Du darfst mich auch gerne "Mein Führer" nennen!" - YaMaZukii, 26.03.2016

      "Du kamst erst nach später!" - Destro, 22.04.2016

      "Ich sehe mal ein Auge daraus aus!" - Destro, 12.08.2016

      "Ich red so wie ich spreche!" - Destro, 12.08.2016

      "Ich hab nicht viel mitbekommen, aber viel" - Jeff, 21.08.2016

      "Meine Augen sind auch nicht mehr die Hellsten." - Destro, 18.11.2016




      Beitrag von gucciownsmysoul ()

      Dieser Beitrag wurde von Charlie gelöscht ().
    • Auch wenn ich den Server vor gefühlt mehreren Jahren verlassen habe...:
      Muss ich echt danke sagen für die Tolle Zeit. Seit Anfang 2014 bin ich dabei und habe echt viel scheiße gebaut und jedes Mal gabs Herz. Angefangen hat es mit einloggen in inaktiven Accounts und dort mehrere Millionen ausgebeutet bis zum Accounthandel und trotz dessen nie ausgeschieden (wer da noch sagt, dass das Team kein Herz hat weis ich auch nicht :D.) selbst durch die vielen Checkpoints, Strafen Warns durfte ich selbst ein Teil des Teams sein und das als Supporter.

      Auch wenn ich ein echt schwieriger Mensch bin, und gefühlt 90% der User/Teamler nicht leiden konnte hab ich echt langjährige und gute Freunde kennengelernt. Besonders @Flax (mittlerweile sind wir seit 8 Jahren im besten Kontakt und das durchs Internet..) aber auch viele andere(leider bin ich grade unter Eile aber Küsschen an die die sich angesprochen fühlen -> meldet euch!) , die genauso drauf waren wie ich. Die CSGO Abende bis 6:00 Uhr werde ich nie vergessen mit den Jungs (Plebejer in Pjyamas :* ).

      Das war echt die geilste Gaming Zeit die man sich wünschen konnte (und das gratis!), ehrlich.. da echt ein dickes Danke @Nemesus.

      Bleibt gesund und viel Erfolg an alle Mitspieler!

      S T E A M P R O F I L : GREEDSON
    • Moin,

      schade, dass das Projekt so ein Ende nimmt, jeder hätte sich sicherlich ein anderes ausgemalt.. Auch wenn nicht alles cool war, was passiert ist, auch im Bezug auf mich..
      Wünsche ich allen zusammen alles alles gute für die Zukunft.

      Das letzte Jahr ging es m.M.n in allen Hinsichten bergab.. Leider, aber da hat auch die Administration nicht unschuld dran, vieles wurde von oben durch falsche Teammitglieder und unzählige falsche Entscheidungen kaputt gemacht.

      Wie gesagt, allen zusammen alles alles Gute! :)

      Grüße
      Jan aka Budman

      Beitrag von Shaddoll ()

      Dieser Beitrag wurde von Yama gelöscht ().

      Beitrag von LeXmork ()

      Dieser Beitrag wurde von Charlie gelöscht ().
    • TodesFrequenz schrieb:

      Alles in allem, sehr Schade das es nun so kommt.

      Aber das wichtigste ist denke ich nun, das wir die positiven Ereignisse von NRP im Kopf behalten. (Schöne RP Situationen, neue Freundschaften, etc)

      In dem Sinne, *fast* alle wichtigen Personen haben meine Nummer.
      Ansonsten freue ich mich natürlich auch, wenn sich der ein oder andere Person Discord meldet und dadurch der Kontakt aufrecht bleibt (z.B. @Lou. , @Hildegard )

      Discord-Tag ( 16-20Hz#8461 )
      merk ich mir


    • Ich hab diese Nachricht nun zwei Tage sacken lassen.

      Mir bricht es das Herz.
      Das ist ein Ende, dass ich mir für NRP nie gewünscht habe.

      NRP war mein erster RP-Server und mein einziger RP-Server.
      Ich hab hier geheult, gelacht und gewütet. Ich hab Freunde und langzeitige Lebensbegleiter gefunden.
      Ich verbinde mit NRP, neben all den schwierigen Zeiten, so sehr viel Gutes.

      Dass es nun so kommen musste, war mir im Herbst 2017 vermutlich schon klar, doch habe ich es über die Jahre verdrängt.
      Dieser Thread ist nun das blanke und graue Erwachen. Es tut mir im und vom Herzen weh, das zu lesen.
      Es bricht nun mit alldem, für was NRP jemals stand und für was die Spieler hier standen.

      Danke, @Kennedy, dass du mich 2015 das erste mal auf den Server gebracht hast.
      @Bierkoles, der der erste Random User war, den ich damals anrpt habe und sooo unglaublich stolz war.
      @Kingston, der mir eine ganz spezielle Art von RP eröffnet hat und mit dem ich, damals mit Snow White, im FIB Bullet durch die Gegend cruisen durfte.
      @Deskgra, der damals noch Wulgra hieß, mit dem ich 100 und 1000 Streitereien hatte, wobei das nichtigstes wohl die Diskussion um die Definition um einen NR war. Im Übrigen wir aber mehr und mehr zu einem guten Verständnis für die andere Person kamen und auch miteinander zusammen arbeiten konnten.
      @Arcadia, der der einzige Mensch ist, den ich kenne, der für jeden Char eine eigenen Foren Konvi hat.
      @Spaex, dem ich im VFD kennen gelernt habe, er dann zum Supporter wurde, die Teamleiter schnell nach oben kletterte und sich immer wieder Zeit nahm für meine endlosen Diskussionen. Der auch, wenn ich es oft vergas, nie das Herz verloren hat, mit dem er User gutmütig gegenüber trat. Und der mir 100 mal versprochen hat, dass Robin Doe nicht ckt werden würde und yaay, sie lebt immernoch ;)
      @donad555, der damals den VFD Key-Binder gemanaged hat und später eine treue Seele im POD war.
      @Alcatraz, der mich damals zum SARC-Leader machte.
      @Kristina Stichel, Mein Herz im SARC. 3 Mal gestorben und doch den gleichen Char irgendwie wiedergeholt. Ich erinnere mich an das Herzallerliebste Rp in der AMB. Und die riesige Umstellung der SARC-Wache von irgendwelche Terroristen.
      @Ben, der mein größter Gegenspieler im SAPD war.
      @Tyson_Parker, dass ich das SARC verlassen habe. Ja. ich habe es selbst verlassen. Basta.
      @Bongsa, der nach der Eröffnung der SASA, mein erster Jugendlicher darin war. UND: Paul heute noch ausspielt. Und: Der SASA mit seinem Zweit-Account das Haus spendete und so die SASA erst richtig möglich gemacht hat.
      @Scrilox, der mit Lance in die SASA kam und auch OOC ein enger Freund wurde.
      @Elias_Lindstrom, der später auch ein guter OOC Freund wurde, und viele Seiten vom IC Gericht und der Regierung übernahm.
      @all die Jugendlichen Chars, die die SASA mit Leben erfüllten und so geniales Rp geschaffen hatten. (Am Ende waren es ca. 40 Chars)
      @Crafti1995 @Maulwurf, die die SASA gefaked haben.
      @Rey, der versucht hat mir Gang-RP beizubringen.
      @Booster4Life, der einer der ersten brauchbaren Helfer war ;)
      @Genmok, der die Seele und der Opa von NRP war, dessen Verlust wir alle spüren mussten.
      @House, der OOC ein guter Freund wurde, und mir im SARC immer wieder den Hintern rettete und später dieses auch immer wieder mit Stabilität erfüllte.
      @FrosTekk, der einfach cute ist. Und im Übrigens unermüdlich im POD sein Ding gemacht hat. Ein reines und ehrliches Herz hat.
      @Pandacat., für all das RP mit Ellie und Robin, ihre Dienste im SAPD. Meiner Meinung nach einer der besten Leader dessen und, der Beerdigung von Nicole Brooks, was immer noch einer der größten RP-Aktionen in der NRP Historie war.
      @Approximate, der die letzten Wochen und Monate OOC ein Freund auf NRP war.
      Und viele viele mehr...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Snow ()

    • Tach, Sadness hier.

      Da mir die letzen Tage von diesem Beitrag erzählt wurde das hier eine Art von "Statement" gepostet wird um den Abschluss von NRP festzuhalten, dachte ich mir das ich mir mal diesen Account für das Forum erstelle um auch meinen Senf dem ganzen Beizutragen, war ja schließlich auch 4 Jahre ein Teil der "Community".

      Was soll man groß dazu sagen? Ich habe hier Angefangen als kleiner Troll, der keine Ahnung von RP hatte und seinen Männlichen Charakter "Nathan_Beatzz" nannte und mit einem Prosti Skin in Idlewood rum rannte und random Leute geboxxt hat.
      Mit der Zeit habe ich dann Leute kennengelernt die mir das RP näher bringen wollten, was mit der Zeit dann auch klappte. Ich konnte vieles an RP lernen, und durch ernsthaftes Interesse mein RP auf ein höheres Level bringen.
      Als ich dann mit meinem Verhalten einen Ausschluss bekam, merkte ich relativ schnell wie meine Lust zum RP wieder anstieg, doch Anfangs wurde mir eine Chance auf Rehabilitation verwehrt.
      Irgendwann wurde ich Entbannt, und spielte dann weitere Zeit hier. Aber was ich im großen und ganzen sagen möchte ist relativ einfach.
      Damals hatte ich sehr viel Lust hier zu spielen. Mit der Zeit wurde das RP Niveau auf ein hohes Standart gesetzt was mittlerweile tiefer gesunken ist als die Titanic. Meine Lust hier zu spielen ist seit Monaten schon vergangen, und somit auch meine letzte RP Session. Ich vermisse es RP zu spielen, weiß aber das es auf NRP nicht mehr passieren wird.

      Ich brauch hier wirklich keine Leute markieren, jeder zu dem ich den Kontakt halten möchte hat diverse Kontaktmöglichkeiten von mir.

      War echt nice hier, aber alles hat ein Ende.
      In dem Sinne, Peace.

      EDIT: Nicht nur die Admins sind daran Schuld das es so läuft wie es jetzt ist. User sowie Admins haben ungefähr 80% dazu beigetragen. Das SAMP 16 Jahre alt ist, sind lediglich 20%.
      Aber nimmt das nicht so auf die schiefe Stelle. Bleibt sauber und Good Luck im Reallife sowie bei euren nächsten RP Möglichkeiten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NoCap ()

    • Hi ich bins Twennyone,
      bin zwar gebannt, habe aber vom Thread Wind bekommen. Da ich ja nun auch 3 Jahre Teil der Community war und auch dick gutes RP hatte, will ich meinen Teil
      auch sagen. Obliegt natürlich dem Team ob sie es mir verwehren oder nicht.

      Ja finde es tatsächlich auch schade, dass NRP so endet. Muss schon sagen dass mir in meiner Ban Zeit Roleplay gefehlt hat. NRP hat mir aber nicht gefehlt.
      Ist ja kein Geheimnis dass am Ende die Community soo krass feindlich war und das RP Niveau so extrem abgenommen hat, dass das Spielen als guter RPler keinen Spaß
      mehr machte. Nun trotzdessen ist NRP das "Spiel" wo ich die meisten Spielstunden habe. Es hat mich sicherlich irgendwo geformt und ich hab coole Leute kennengelernt,
      mit denen ich heute unglaublich gut bin. Grüße an Booster Sam und Ilo. Würde Lügen wenn ich nicht sagen würde, dass ich unglaublichen Spaß hatte, wenn ich Rp't habe.
      Und auch wenn wir uns derzeit hassen, lese ich mir heute noch gerne die des Todes geile und Filmreife Story von Riley und Kate durch @Karma. .

      Ich hoffe man kann jetzt noch irgendwo anders RP finden und bleibt nicht auf Durststrecke. Danke aufjedenfall an das Team und an Neme, sowie an tatsächlich @UNTERSTRICHSAM
      der echt das geilste RP geschaffen hat und keiner ihn gewürdigt hat. Mit dem shitty NRP Map editor geile Maps gemacht und eigene Zeit des Todes geopfert und geiles RP aus dem
      NICHTS geschaffen. Wurde nie gewürdigt.

      Ich wünsche euch allen ein tolles Restleben sollte man nie mehr talken.

      Bis dann Freunde.
    • Auch ich finde es schade, dass der Server so sein Ende findet. Finde es aber schon interessant, dass plötzlich 15+ Spieler auf dem Server spielen, nachdem der /set Befehl public gemacht wurde. :D
      Trotzdem habe ich hier gerne, sogar eine lange Zeit sehr gerne gespielt und dass der Server irgendwann seine beste Zeit erlebt hat und langsam aber sicher sein Ende findet, weiß ja jeder und ist gewöhnlich für jedes Projekt, denn nichts ist für die Ewigkeit, auch nicht NRP. - Trotzdem finde ich 7 Jahre schon sehr beeindruckend. Ich nehme nicht viele Kontakte von NRP mit, nur die, mit denen ich mich wirklich gut und über lange Zeit verstanden habe, und das waren zum Ende hin nicht wirklich viele.

      Alles Gute jedem einzelnen für die Zukunft, bleibt gesund!